Ihr Glückauf Shop

Die letzte Sau der Kolonie
9,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Negerdorf, Hühnerleiter, D-Zug oder auch schon mal Gartenstadt - Namen von Siedlungen, die ab 1850 im aufstrebenden Ruhrgebiet zwischen Kamp-Lintfort und Bergkamen entstanden. Die damaligen Großindustriellen ließen für die neu angeworbenen Arbeiter im Schatten der Pütts und Hochöfen mal spartanische, mal großzügige Wohnungen bauen. Und die hatten bald ihren Namen weg: Kolonien. Und die ´´coloni´´, ´´die Fremden, die sich in unbekannten Orten niederlassen´´, in diesem Falle in Dörfern und Städten des Ruhrgebiets, bauten - wie echte Kolonisten es tun - in ihren Hausgärten nicht nur Gemüse und Obst an, sondern züchteten auch Hühner, Enten, Gänse und Tauben, mästeten Ziegen und Schweine. Urzelle der Revierkolonien ist die Siedlung Eisenheim, ab 1846 in Oberhausen-Osterfeld errichtet; bis 1930 entstanden Siedlungen wie die an der Lünener Ziethenstraßen, die Kolonie Mausegatt/Kreftenscheer in Mülheim, die Dreieckssiedlung in Recklinghausen-Hochlarmark, die Glückauf-Siedlung in Bochum-Hamme, die Kappes-Siedlung in Bochum-Dahlhausen, die Rheinbaben-Siedlung in Bottrop-Batenbrock, die Siedlung Schwerin in Castrop-Rauxel und die Schüngelberg-Siedlung in Gelsenkirchen-Buer.

Anbieter: buecher.de
Stand: 31.07.2019
Zum Angebot
Glückauf zum Untergang
15,99 € *
ggf. zzgl. Versand

´´Das Leben eines Sturmartilleristen ist kurz, aber gewaltig´´; 26. August 1939: Der SA-Aktivist Kurt Pfau hat endlich seinen Gestellungsbefehl in den Händen. Er ist noch nicht lange verheiratet, seine Frau ist hochschwanger. Trotzdem hatte er sich freiwillig zur Wehrmacht gemeldet. In Hildesheim wird etwas hastig das Infanterie-Regiment 59 mit einem dritten Bataillon ergänzt und eilig werden die neuen Infanteristen eingekleidet, bewaffnet und nach Ostpreußen an die Grenze geschickt. Akribisch führt Kurt Pfau nun Tagebuch, die Fakten der Einsätze ergänzt er in Ruhezeiten um Empfindungen und Einschätzungen der Länder und Menschen, in die ihn die Feldzüge gegen Polen, gegen Belgien und Frankreich, dem Unternehmen Barbarossa und dem Unternehmen Zitadelle mit der 19. Infanterie-Division, der 20. Panzer-Division oder der 78. Sturm-Division führen. In aller Deutlichkeit tritt zu Tage, wie die nationalsozialistische Ideologie Denken und Handeln großer Teile der deutschen Bevölkerung und auch der Wehrmachtssoldaten durchdrungen hat. Trotz schwerer Krankheit und Verwundung drängt es ihn immer wieder an die Front, freiwillig meldet er sich aus der Genesenden-Kompanie zur Sturmartillerie. Bestürzt und manchmal fassungslos begleitet der Leser, gefesselt von der atmosphärischen Dichte des Geschehens, den Tagebuchschreiber und hofft förmlich auf Einsicht. Doch Kurt Pfau lebt seine Ideale bis zur schicksalhaften Erfüllung.

Anbieter: buecher.de
Stand: 31.07.2019
Zum Angebot
Tillig 96158 TT Diesellok V60D Werklok DR IV
177,99 €
Reduziert
142,39 € *
zzgl. 2,99 € Versand

Modell einer Diesellokomotive Baureihe V60 DR Epoche IV als Werklok Braunkohlenwerk ´´Glückauf Knappenrode´´.

Anbieter: Spiele Max
Stand: 19.08.2019
Zum Angebot
Strandvilla im Seebad Binz auf Rügen inkl. Cand...
358,00 €
Rabatt
169,98 € *
ggf. zzgl. Versand

Herzlich willkommen in der Strandvilla Glückauf auf Rügen Mitten im Seebad Binz, nur wenige Schritte zur imposanten Strandpromenade, liegt die Strandvilla Glückauf. Anfang des 20. Jahrhunderts gebaut, ist Sie heute komplett saniert und empfängt hinter der verzierten Fassade Gäste in komfortablen Appartements. Sie schlafen im Studio mit Küchenzeile; Sat-TV, Badezimmer mit Föhn & mehr, welches, je nach Verfügbarkeit; kostenfrei zu einem 2-Zimmer-Appartement hochgestuft werden kann. Gegen Gebühr ist auch eine Aufbettung möglich - So genießen Sie den Urlaub auf Rügen zu dritt. W-LAN Nutzung sowie das tägliche Frühstück vom Schlemmerbuffet sind für Sie bereits inklusive. Für besondere Genussmomente sorgt das Restaurant Maxim in der zugehörigen Villa Belvedere. Hier wird Ihnen und Ihrer Begleitung ein romantisches Candle-Light-Dinner serviert. Machen Sie im Anschluss einen gemütlichen Spaziergang auf der Promenade, entlang des feinen Sandstrandes und sinken Sie am Abend ins gemütliche Doppelbett Ihres Appartements. Prächtige Bäderarchitektur im Seebad Binz Das Seebad Binz entwickelte sich schon ab den 1830er Jahren zu Paradies für Strandurlauber. Die lange Geschichte des Ferienziels spiegelt sich in der prachtvollen Bäderarchitektur wider und kreiert eine einzigartige Atmosphäre. Spazieren Sie am Sandstrand entlang und genießen Sie die erfrischende Meeresluft. Nur etwa 300 m vom Hotel ragt mit 370 m Länge die zweitlängste Seebrücke Rügens in die Ostsee. Besondere Ausflugstipps sind eine Fahrt mit dem historischen Zug "Rasender Roland" oder der Baumwipfelpfad Binz mit Erlebnisausstellung. Eine dieser beiden Insel-Highlights oder ein Besuch in der Therme Splash ist für Sie mit dem Animod-Gutschein inklusive. Auch Naturliebhaber kommen auf Rügen auf ihre Kosten. Das Biosphärenreservat Süd-Ost Rügen mit der Halbinsel Mönchgut vereint alle Landschafts- und Küstenformen des mecklenburg-vorpommerschen Küstenraumes auf kleinstem Raum. Sandstrände; schroffe Steilküsten und Bodden - Hier vereinen sich Meer und Land zu einem einzigartigen Anblick.

Anbieter: Animod.de
Stand: 08.07.2019
Zum Angebot
Mit Schalke machse wat mit
9,90 € *
ggf. zzgl. Versand

´´Mit Schalke machse wat mit´´ ist bereits der vierte Band in der erfolgreichen Reihe ´´1904 Geschichten´´. Wieder hat Herausgeber Matthias Berghöfer Erinnerungen Schalker Fans gesammelt, und wieder ist eine kunterbunte Mischung von Fangeschichten aus den letzten 80 Jahren entstanden quasi von der Glückauf-Kampfbahn über das Parkstadion bis zur Arena von heute. Da geht es um legendäre Ligaduelle ebenso wie um abenteuerliche Europapokalreisen quer über den Kontinent. Es wird gezittert um Eintrittskarten für entscheidende Spiele, und auch die Entstehung einer Schalker Institution wird erzählt: nämlich des ´´Nordkurwenkommentars´´ im Vereinsmagazin ´´Schalker Kreisel´´. Wie in den ersten drei Bänden, so finden sich auch hier Geschichten aus allen Generationen und Milieus. Sie sind spannend oder lustig, auch mal traurig, manchmal kurios, dann wieder alltäglich aber immer echt und menschlich, eben so wie Schalke.

Anbieter: buecher.de
Stand: 31.07.2019
Zum Angebot
Ein Monat Glück als eBook Download von Ulrike C...
9,90 €
Rabatt
6,49 € *
ggf. zzgl. Versand
(9,90 € / in stock)

Ein Monat Glück:Auf dem Weg zu mehr positiven Gefühlen Zufriedenheit und innerer Stärke. Ulrike Claßen-Büttner

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 08.08.2019
Zum Angebot
Gernstls Reisen - Auf der Suche nach dem Glück
21,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Gernstls Reisen - Auf der Suche nach dem Glück:Auf der Suche nach dem Glück. 23 Jahre unterwegs. Deutschland Franz X. Gernstl

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 07.08.2019
Zum Angebot
Glückauf in Deutschland
9,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erzählt wird die Geschichte von neun Jugendlichen, die mit 76 anderen im November 1964 aus der Türkei nach Deutschland kamen und dort eine Bergbaulehre begonnen haben.

Anbieter: buecher.de
Stand: 31.07.2019
Zum Angebot
Schaaalke! (brand eins: Liebe), Hörbuch, Digita...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein Beitrag aus der Maiausgabe der brand eins zum Schwerpunkt ´´Liebe´´.Ist es Liebe? ´´So kann man es nicht sagen´´, sagt Günther. ´´Es ist ja nicht wie bei einer Frau, die man toll findet.´´ Weil bei einer Frau wahre Leidenschaft mitschwingt, mehr Hormone im Spiel sind, eine menschliche Beziehung entsteht? ´´Na ja´´, sagt Günther, ´´eher schon, weil man auch Frauen, die man toll findet, im Zweifelsfall irgendwann nicht mehr toll findet und auswechselt.´´Günther ist Fußballfan. So einer, der seinen Verein nicht auswechseln würde. Niemals. Günther, gerade 50 geworden, nicht groß, nicht dick, ein Mann ohne Auffälligkeiten, sitzt vor einer Kneipe in Berlin, Stadtteil Schöneberg, und erzählt von der Glückauf-Kampfbahn. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Anna Doubek, Klaus Lauer. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/brnd/080804/bk_brnd_080804_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 26.06.2019
Zum Angebot
Wo geht´s hier zum Stadion?
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Groundhopper sind Bewahrer und Vermittler weltweiter Fußballkultur. Dieses Buch erzählt ihre abenteuerlichen Geschichten. Wer Land und Leute kennenlernen will, muss dort zum Fußball gehen! Groundhopping ist ein Hobby, das immer mehr Anhänger findet: Fußballfans reisen um die ganze Welt, um möglichst viele verschiedene Stadien und die jeweilige Fankultur kennenzulernen. Es ist unmöglich, den einen Groundhopper zu finden, der stellvertretend für die gesamte Szene steht. Die Menschen, die diesem Hobby nachgehen, haben unterschiedliche Motive, Ziele und Herangehensweisen. Die Faszination Groundhopping lässt sich nicht in einer Geschichte erzählen - deshalb hat Autor Benjamin Schaller gleich 33 an der Zahl gesammelt, erzählt von leidenschaftlichen und abenteuerlustigen Hoppern. Menschen haben schon immer gesammelt. Zu Urzeiten wild wachsende Pflanzen, Stöcke und Steine, später Briefmarken, Bügeleisen und Kronkorken. Groundhopper reihen sich nahtlos ein - ihre Sammelleidenschaft gilt Fußballstadien. Da so ein Stadion eher schwerlich in der hauseigenen Vitrine unterzubringen ist, begnügen sie sich damit, so viele Spiele wie möglich zu besuchen. Dabei sind manche Hopper auf der Jagd nach den großen Fußballtempeln der Welt, andere schauen ausschließlich Amateursportlern beim Kicken zu oder reisen zielgerichtet in exotische und schwer zugängliche Länder. Die meisten Groundhopper lassen sich hingegen gar nicht kategorisieren und machen ein bisschen was von alldem. Die Geschichten, die dieses Hobby hervorbringt, sind so unterschiedlich und vielfältig wie die Menschen, die ihm nachgehen. Autor Benjamin Schaller hat 33 Geschichten übers Groundhopping zusammengetragen, erzählt von Menschen, die diesem Hobby leidenschaftlich nachgehen. So findet eine befremdliche Fußballreise nach Nordkorea in diesem Buch ebenso Platz wie ein familiärer Dienstagabendkick beim SC Glück-Auf Sterkrade. Es wird erzählt, wie ein Tagesausflug nach Gambia zum Kampf gegen die Uhr wird und wie der Alltag in Syrien ausgesehen hat, bevor die Bomben fielen. Ein Hopper bricht zu einer Tour durch elf Länder in elf Tagen auf - in Begleitung eines Kleinkindes und eines alten Mannes im Rollstuhl. Ein anderer berichtet über die Faszination Südosteuropa - der Balkan mit seinen Lichtermeeren in den Fankurven. Und dann ist da noch die Geschichte einer verrückten Viererbande, die sich vorgenommen hat, für den Fußball bis ans Ende der Welt zu fahren.

Anbieter: buecher.de
Stand: 31.07.2019
Zum Angebot
Ruhrgebietsküche
4,99 € *
ggf. zzgl. Versand

So kocht der Pott! - Die bekanntesten und beliebtesten Gerichte aus dem Ruhrgebiet: von Pfefferpotthast und Kumpel-Frikadellen bis zu Püfferkes und Bienenstich - Alle Rezepte mit Foto und ausführlicher Schritt-für-Schritt-Anleitung - Garniert mit appetitanregenden Texten rund um die alte Ruhrpott-Küche Herzhaft und handfest: So sind die Menschen im Ruhrgebiet - und genauso schnörkellos und bodenständig lieben sie auch ihre Küche. In diesem wunderschön gestalteten Kochbuch haben wir die bekanntesten und beliebtesten Traditionsrezepte aus dem Revier zusammengetragen. Freuen Sie sich auf einen herrlich schmackhaften kulinarischen Streifzug von Duisburg bis Dortmund und von Hagen bis Haltern, der von Dicken Bohnen mit Speck und Pfefferpotthast über Revier-Reibekuchen, Kumpel-Frikadellen und Currywurst mit Pommes Schranke bis zu Püfferkes und Bienenstich reicht. Das alles wird garniert mit stimmungsvollen Texten rund um die alte Ruhrpott-Küche: Glückauf und guten Appetit!

Anbieter: buecher.de
Stand: 31.07.2019
Zum Angebot
15:30
39,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Samstags um 15:30 Uhr haben die Deutschen seit 50 Jahren eine Verabredung mit dem Fußball. Aus den Gründerjahren der Bundesliga gibt es diese Schwarz-Weiß-Fotos: Männer parken ihre Autos im Kreis zur Wagenwäsche auf den Motorhauben krächzen die Transistorradios, im Hintergrund qualmen die Schornsteine des Ruhrgebiets. Über allem schwebt die Stimme des Moderators in der Radio-Konferenz: Platzverweis in der Glückauf-Kampfbahn! , Tor an der Grünwalder Straße! . Heutzutage, samstags, 15:30, drängeln sich die Leute in den Kneipen wie in der Fankurve. Auf dem Smartphone verfolgen sie den Spielverlauf im Liveticker. Und im Biergarten kommt der Computer mit dem mobilen Pay-TV -Abo auf den Tisch. 15:30 hinter diesem Code verbirgt sich ein gemeinsamer Nenner der Republik, angefüllt mit Nostalgie und Verklärung. Mit den Toren von Seeler, Müller, Völler, den Erzählungen von Fohlen-Elf und Hundebiss, von Kopfball-Ungeheuern oder Breisgau-Brasilianern. Die Reporter der Süddeutschen Zeitung schlagen die interessantesten Kapitel noch einmal neu auf, erzählen von denkwürdigen Meisterschaften, von Traum- und Phantomtoren, beschreiben die Skandale und präsentieren unbekannte Fundstücke. Anpfiff, 15:30! Alles andere kann warten.

Anbieter: buecher.de
Stand: 31.07.2019
Zum Angebot

Stöbern Sie durch unser Sortiment


Alle Angebote

Eine Auswahl unserer Shops

Häufig gesucht